Mittwoch, 8. Juni 2011

"Flash Flood" Gewitter über der Wiener City

Hallo,

Die Serie eigenartige Gewitter in meinem Blickfeld reisst irgendwie nicht ab. Innerhalb von 5 Tagen bildete sich zum 3. Mal eine markante Gewitterzelle über dem Stadtgebiet. Die heute war nicht ohne:

Wien Botanischer Garten: 54mm, davon 50 in 30 Minuten
Wien City: 46mm, davon 44 in 30 Minuten.

Hier die Grafiken.

Botanischer Garten:


City:



Die Abfolge in der Radarsequenz:










Visuell bildete sich knapp vor 1 Über der Stadt eine graue Bank aus Cumuluswolken. Viel konnte man nicht erkennen, da sie in ein mittelhohes Wolkenfeld hineingewachsen ist. Innerhalb weniger Minuten explodierten dann die Radarechos, die stärksten Niederschläge traten mit der Zelle und dem Nachschub aus Süden im Bereich westliches Favoriten, 1, 3, 4, 5 Bezirk auf.

Die Cumulusbank bildete sich nicht zufällig an dieser Stelle:


Man sieht über den westlichen Teilen der Stadt schon um 11 Uhr, also zwei Stunden vor dem Gewitter eine ausgeprägte Windkonvergenz. Mitzibrunn und Jubiläumswarte haben Westwind, die anderen Stationen Süd bis Südostwind.


Die Situation hielt bis 1 Uhr an:




Mit dem Gewitter verlagerte sich die Konvergenz dann nach Osten:


damit wurden dann aber keine neuen Zellen mehr getriggert.

Glücklicherweise wurde in Döbling unmittelbar vor dem Gewitter eine Radiosonde in die Luft geschickt:


Dem Temperatur und Feuchtebild folgend steigt der Ballon rasch in den Amboss, die Labilitätswerte sind recht gering (Feuchtneutrale Schichtung). Etwas anderes würde man in einer Wolke aber auch nicht mehr erwarten. Der Bodenwind weht noch aus Südost, wechselt mit der Höhe mehrmals die Drehrichtung. Interessant ist der Wert PWAT:

Er erreicht 36. PWAT steht für precipitable Water, also Wasser, das als Niederschlag ausfallen kann. In diesem Aufstieg sind es 36mm !

Lg

Manfred

Kommentare:

  1. Ihre Berichte faszinieren mich immer wieder.
    DANKE !

    AntwortenLöschen
  2. wofür sind die 36 mm PWAT Zeichen?
    dass mehr Niederschlag gefallen ist, als fallen kann?

    AntwortenLöschen

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !