Mittwoch, 14. September 2011

Liebliche Animationen ...


Hallo,

Ich bin dieser Tage leider (oder Gott sei dank) arbeitstechisch ziemlich eingedeckt, weswegen die Zeit für tiefsinnige und kreative Blogeinträge eher beschränkt ist.

Um also ein bisschen Zeit zu sparen, dennoch etwas nettes zu produzieren und publizieren habe ich meine bescheidenen Shell-Skript Kenntnisse dazu genutzt, wider einmal ein paar Animationen von designerisch neuen Wetterkarten zu produzieren. Im Folgenden zeige ich euch den Verlauf der nächsten 75 Stunden auf Europäischer Ebene anhand der Parameter

Radarreflektivität
Temperatur in 850 hPa
CAPE
und berechnete Maximalböen in Knoten

(Hinweis: Bitte jeweils auf den Fullscreen-Button klicken, dann seht ihr die File in voller Auflösung)





Radarreflektivität





Temperatur in 850 hPa


 


CAPE






Böen

Succus: Heute wirds von Kärnten bis ins Burgenland am Nachmittag wieder bumpern :-D. Die wirkliche Action verbleibt bis zum Wochenende bei den Briten.

Dann, ab Sonntag könnte es auch in Österreich mit einem Cut-Off ruppig und nass werden.. mehr dazu vielleicht morgen.

Lg

Manfred

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !