Montag, 14. Juni 2010

Eine Woche macht noch keinen Sommer...

oder... Rückfall ins alte Muster. So kann man die Wetterentwicklung bei uns bis über das nächste Wochenende hinaus zusammenfassen. Die letzte Woche war ja brennheiß, da gab es durchaus berechtigte Hoffnungen, dass das April- und Maimuster der Großwetterlagen über Mitteleuropa endgültig nicht mehr auftritt. Wie so soft, kommt es aber anders....

Zur Ausgangslage:




Ein kräftiges Höhentief liegt über Frankreich, mit eine doppelten Frontalzone versehen. Über Tunesien hat sich ein Wellentief mit einer enorm wetteraktiven, gewittrigen Warmfront entwickelt, das im Moment unter weitere Verteifung und ansetzendem Okklusionsprozess nach Norden zieht. Die Niederschlagszone der Warmfront wird uns am Dienstag allmählich erreichen, Mittwoch und Donnerstag werden feucht bzw. wechselhaft, da wir in den Kernbereich des Tiefs kommen, insgesamt bleibt es aber warm.

Die Modelle sind sich aber einig, dass zum Wochenende die nordatlantische Frontalzone bei uns zuschlagen wird, das deutet sich ab Freitag an:


Zwar sehen wir Österreich hier noch in der vergleichsweise milden Luft im Resttrog, über Skandinavien ist aber ein Trog zu sehen, der aufgrund seiner Form nur nach Süden ausbrechen kann.

Dies geschieht dann bis Sonntag:


Im weiteren Verlauf schnürt sich der Trog über Mitteleuropa ab, wird damit von der Frontalzone entkoppelt und bewegt sich somit kaum mehr. ECMWF und GFS fahren hier nur geringfügig unterschiedliche Varianten.

Dies aber ist genau das Muster, das uns seit Mitte April begleitet und für den ver(s)auten Mai gesorgt hat. Aufgrund der noch langen Prognosedauer bis zum Wochenende ist das zwar noch keine Garantie, aber zumindest ein böses Omen, dass sich das Höhentief-über-Mitteleuropa-Karussel noch nicht ganz zu Ende gedreht hat. Der warme Juni, den das EZ-EPS vorhersagte (via ZAMG auch in die Medien gelangt) ist ernsthaft gefährdet und die konservative NCEP-Jahreszeiten Vorhersage (Juni normal bis zu kühl) weist derzeit die größere Entrittswahrscheinlichkeit auf. Ich verweise hier noch auf das Posting von vor 11 Tagen....

Na ja schau ma mal, ich hab mich auch schon öfter geirrt als mir lieb ist ;)

Lg

Manfred

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !