Freitag, 18. Juni 2010

Kleiner Giftzwerg

Hallo,

heute nur ein kurzes Posting. Auf dem Nachhauseweg fiel mir im berühmten 67-er am westlichen Horizont ein ziemlich bedrohlich aussehendes Gebausche am Himmel auf, das rasch in Vereisung, also Gewitterbildung begriffen war. Keine 5 Minuten später war ich zu Hause und konnte bereits Donnern vernehmen ... also raus mit der Kamera aufs Feld...

Das Radarbild:


Wir sehen über dem südwestlichen Wien eine winzige, stark rechtsauscherende Einzelzelle, dem Vernehmen nach eine Miniatursuperzelle:

Nun das Video (leider tonlos):





Danach beganns schnell zu schütten und zu hageln, war aber insgesamt nicht allzu wild.

Damit wünsche ich einen schönen Abend..

Lg

Manfred

Kommentare:

  1. Tolle Strukturen! Habs im Auto quer durch die Stadt vereinzelt zwischen den Häusern gesehen, dass da was feines steht, bevors zu schütten und zu blitzen angefangen hat ;) LG Nadja / Skywarn Austria

    AntwortenLöschen
  2. Fritz Wukits, fritz.wukits@tele2.at20. Juni 2010 um 13:43

    hallo lieber Manfred,

    woher ist dieses wunderbare Radarbild?

    AntwortenLöschen
  3. servus fritz,

    das ist die aufbereitung durch UBIMET der Radardaten der Austrocontrol

    lg

    Manfred

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manfred!

    von wann (Uhrzeit) ist das Radarbild was du oben gepostet hast?

    lg
    Mathias / Skywarn Austria

    AntwortenLöschen

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !