Montag, 11. April 2011

Turbulenter Kaltfrontdurchgang am Dienstag und Fotowetter am Mittwoch

Hallo,

ein bissl länger hat's gedauert, aber die Arbeit lässt einen ja auch nicht in Ruhe bloggen, so blogge ich halt in Unruhe...

Jedenfalls: Mittlerweile ist relativ klar was morgen passieren wird, um dies zu erörtern fangen wir mit der aktuellen Situation an:



Österreich befindet sich momentan in einem Warmsektor, flankiert von einer trägen Warmfront im Oschten und einer schnell ziehenden Kaltfront im Weschten. Den Wolken zum trotz ist die Luft im Sektor relativ energiereich.

Wie gesagt, bis morgen nähert sich der markante Trog aus Nordwesten rasch an:



Ich stelle das zur Abwechslung mal wieder auf der 300-er Vorticitykarte an. Der Trog kennzeichnet sich an seiner Vorderseite durch hohe Werte der Voriticity ab (rote Werte über dem Norden Deutschlands), an seiner Vordserseite liegt die Kaltfront die uns innerhalb weniger Stunden, zwischen dem späten Vormittag und dem späten Nachmittag überqueren wird..




Begleitet wird die Kaltfront von Schauern, einzelnen Gewittern und Sturmböen:



Im Osten wird es nach Durchzug eines Schauerbandes wahrscheinlich am Nachmittag wieder aufreissen, im Westen kann es im Stau (Bregenzerwald..) länger anhaltend regnen. Gewitter sind im Süden denkbar, hier kann der Nordföhn später auch stürmisch werden.

Der Temperaturkontrast an der Front ist beachtlich...



In der Nacht auf Mittwoch sinkt die potentielle Schneefallgrenze in die Täler ab, auch am Mittwoch selbst liegt sie im Norden und  Osten nicht viel über 500m...

Dazu gibt es gerade dort im Bereich der kältesten Höhenluft am Nachmittag zahlreiche Regen- und Graupelschauer. Insgesamt wird der Mittwoch im Flachland ein guter Tag zum Wolken fotografieren werden, schätze ich zumindest ... Cumuli, Cumulonimben und Fallstreifen neben stahlblauem Himmel sollte das eine oder andere Fotomotiv für die Sammlung bieten..

Lg

Manfred



P.S ... noch 2 neue VV Karten dazu :)




Kommentare:

  1. Das heißt also am Mittwoch die Zeitraffer-Kamera in Stellung bringen.

    AntwortenLöschen
  2. Donner um 8 Uhr früh, wie schön das wieder zu hören
    Platzregen um 0845, congestus in der ferne
    grüße aus Eisenstadt

    AntwortenLöschen

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !