Freitag, 11. Dezember 2009

mediale Sensationsgier

Eben lese ich

DAS HIER !!!

und denke mir, leben ich auf einem anderen Planeten ? Bin ich als Meteorologe so dumm und unfähig, dass ich die Karten nicht deuten kann ?

Kälteschock ? Größte Kältewelle seit 8 Jahren ? was war im Jänner 2005 ? Sind das schon 8 Jahre ? Habe ich 4 von diesen verschlafen ?

Na ja, ein bissl Ego ist mir noch verblieben und somit kann ich den paarn, die diese Zeilen lesen sagen: Nein, wir werden nicht erfrieren. Es wird ein bissl huschi und das wars.

Es soll im Winter schon mal vorkommen, dass die Temperatur in 1500m auf minus 7 bis minus 13 Grad fällt, so wie jetzt prognostiziert. Dann gibts im Flachland leichten Dauerfrost, sollte es aufklaren, in Alpentälern über Schnee, kanns auch minus 20 Grad bekommen. Die Leute in Reutte werden das aus jedem Winter kennen. Auch der halbe Meter Neuschnee an Teilen der Alpennordseite ist fürwahr keine Besonderheit und kein Drama und kommt bei jedem besseren Nordstau zusammen. Verschwiegen wurde, dass der größte Teil davon nur oberhalb 800m liegen bleibt und für die tieferen Regionen 20, vielleicht stellenweise 30cm übrig bleiben. Wohlgemerkt im Nordstau, also in den Alpen drin.

Die nächste Woche bringt vermutlich erstmal nicht allzuviel Neuschnee, die Tiefs wandern recht weit im Süden an Österreich vorbei, sodass ich im Moment von einzelnen Streifern im Osten und Süden ausgehe.

Knackpunkt dann Ende der nächsten Woche. Das amerikanische Modell beharrt auf einem markanten Kälteausbruch aus Norden, wo die Temperatur in 1500m Höhe gegen minus 20 Grad sinken sollte, das wär dann schon was. Das Europäische Modell macht es ab dem selben Zeitpunkt mit einer zyklonalen Westlage bacherlwarm. In sofern ist die Meldung aus meiner Sicht tendziell grob fahrlässig und hat mit Nachrichten eher wenig zu tun. Das würd ich mir von der Bild-Zeitung oder ähnlichen Kalibern erwarten aber nicht vom selbstbenamsten größten Newsportal Österreichs.

So, genug gestänkert

Lg

MS

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !