Donnerstag, 30. Dezember 2010

Letzte Wetterinfoszeilen 2010: Silvester rund um die Welt, + Vorschau Kw1 2011

Hallo,

mit diesem Posting schließe ich den Wetterinfos-Zyklus 2010, da ich morgen unterwegs sein werde, dazu aber später mehr.

Vielleicht ein kleiner Exkurs dazu, wie andere Menschen wettertechnisch den letzten Tag des Jahres 2010 erleben werden....

nach Nordamerika:


nach dem großen Blizzard hat an der Ostküste teils kräftiges Tauwetter eingesetzt. Vor einem mächtigen Trog über dem Mittelwesten wird subtropische Warmluft nach Norden geschaufelt. Im Westen des Kontinents geht das Jahr teils knackig kalt und mit Neuschnee zu Ende...


New York


Salt Lake City

Auf der Südhalbkugel herrscht Hochsommer...


Brennheiß wird es am 31. im Südosten Australiens mit bis zu 40 Grad, während ein sich entwickelndes Tropentief im Nordwesten für teils sintflutartigen Regen sorgt..


Melbourne


Perth

In Ostasien herrscht hingegen Hochwinter... ein kräftiger Trog schwenkt über Japan hinweg und bringt teils Schnee bis auf Meeresniveau.



 Sapporo


Vladivostok

In Österreich sollte der letzte Tag des Jahres versöhnlich-ruhig, mit einigem Sonnenschein, vor allem in den Bergen ablaufen. Zarte Plusgrade in den Niederungen und den mittleren Höhen am Nachmittag sind Vorboten eines Durchputzers am Neujahrstag.


Wie geht es dann 2011 weiter ? Nach dem kurzen Tauwetter am 1.1. und dem Trogvorstoss vom 2-4.1. mit etwas Schnee stehen wir ab dem 5.1 am Scheideweg, nach wie vor... etabliert sich eine Westsüdwestdrift mit durchgreifender Milderung oder kommt ein neuer Trog aus Nordwesten ?


Nun, das GFS in seiner aktuellen Simulation beibt beim Wechsel zu westartigem Wetter...




Zwar hält ein Rest eines Hochs noch seine Stellung bei Grönland, doch wären seine Tage gezählt... in der weiteren Simulation wird das Westwindband in der Höhe von Tag zu Tag stärker:



wobei man hierbei von keiner klassischen, sondern einer mehr südlichen Westlage sprechen müsste, deren Charakter im Alpenraum eher sumpfig ist.

Ich halte das für möglich... on verra. Wär mal was Anderes.

Etwas Statistik noch:





Etwas mehr als 100.000 mal hat es im Jahr 2010 auf dem wetterinfos-Blog *Klick* gemacht, wobei mehr und mehr zum Ende des Jahres die Adresse direkt aufrufen, was das Herz freut :-)

Und: auch Euch ist Firefox in der Mehreheit am Liebsten !


Ich lasse das Jahr hier ausklingen: 


.. im Nationalpark von Port Campbell an der Great Ocean Road, südwestlich von Melbourne... mit Decke, Speis/Trank, deswegen post ich morgen auch nix ;)

Ein verfrühtes Prosit der Leserschaft und ein gutes neues Jahr,

lg

Manfred

Kommentare:

  1. Danke für deine informativen Blogs zum Wettergeschehen im Jahr 2010. Einen herrlichen Ort zum Wechsle ins Neue Jahr hast du dir da ausgesucht - das wird bestimmt sehr fein.
    Prosit Neujahr aus dem sonnigen und eiskalten Wien,

    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Danke auch für die tollen Erklärungen die über die normale langweilige Wetterinforamtion hinausgeht und uns die Hintergründe aufzeigt.

    Einen guten Rutsch, hoffentlich halt nicht die Steilwand zu den Twelve Apostels runter, ins neue Jahr. Wäre jetzt auch gern wieder dort *träum*...

    AntwortenLöschen
  3. danke manfred!
    dein blog ist eine tolle bereicherung und auch von meiner seite, als wetterbeobachter im mühlviertel - alles liebe und gute für 2011!

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte mich an dieser Stelle auch für die fundierten Wetterprognosen bedanken die andere Wetter-Informationsquellen schon sehr weit verdrängt hat.
    Ich freue mich schon auf ein hoffentlich erfolgreiches und vor allem gesundes 2011 und wünsche selbiges auch dem Verfasser und den Lesern dieses Blogs.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manfred,
    vielen Dank für Deine bildhaften und deshalb auch gut verständlichen Analysen!

    Fürs das Jahr 2011 wünsche ich Dir viele, viele sonnige Stunden in Australien, beruflichen Erfolg und eine hohe Erfolgsquote bei Deinen Wetteranalysen.

    Viel Spaß und gute Laune zum Jahreswechsel Dir und Deinen Bloglesern!

    AntwortenLöschen

Da kenntat ja jeder kumman ...! Dennoch ... Hier ist Platz dafür :) !